Einleitung
  • Im Folgenden werden Sie über die Verwendung von Daten auf anwalt-check.com informiert. Diese Plattform gibt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um für Sie und ihre rechtliche Fragestellung kostenlos einen passenden Rechtsanwalt zu finden. Abgesehen davon bietet die Plattform folgende weitere Leistungen an:
  • Vergleich von Rechtschutzversicherungen & Online Abschluss mit Adobe Sign Online-Unterschriften-Funktion
  • Deckungsanfrage bei Ihrer bestehenden Rechtschutzversicherung zu dem von Ihnen angefragten Fall
    Damit Sie die anwalt-check.com (nachfolgend „anwalt-check“) nutzen können, muss anwalt-check von Ihnen übermittelte Nutzerdaten erhalten, bearbeiten, nutzen und an Dritte übermitteln können.
    Diese Daten werden verwendet, um das Angebot auf anwalt-check für Sie individuell zu gestalten und die Seite fortlaufend weiterzuentwickeln und zu verbessern. Weiterhin werden die Daten benötigt, um Ihre Anfragen abzuwickeln und ggf. Dritte, nämlich Rechtsanwälte, mit der Bearbeitung der von Ihnen angefragten Fälle beauftragen zu können. Auch für die Abrechnung zwischen der anwalt-check und den beauftragten Rechtsanwälten für die Ihnen gegenüber erbrachten Leistungen ist die Erfassung notwendig. Weiterhin werden Ihre Daten benötigt, um mit Ihnen bezüglich der von Ihnen getätigten Anfragen zu kommunizieren (E-Mail oder Telefon) und um Ihnen Informationen bezüglich neuer Angebote oder Produkte zukommen zu lassen. Außerdem werden passwortgeschützte Kundenkonten gebildet, um im Falle zukünftiger Aufträge eine zügige Abwicklung zu gewährleisten. Schließlich nutzen wir Ihre Daten auch dazu, um rechtsmissbräuchlichen Handlungen vorzubeugen (z.B. Betrug) und aufzuklären.
    Essentielle Grundlage von anwalt-check ist die Beauftragung Dritter (Rechtsanwälte) mit der Bearbeitung der ihnen auf anwalt-check gestellten Rechtsfragen und der Vermittlung eines Mandatsverhältnisses zwischen Ihnen und dem jeweiligen Rechtsanwalt. Mit der Inanspruchnahme der Dienste auf anwalt-check willigen Sie ein, dass Ihre Daten in dem nachfolgend beschriebenen Umfang, insbesondere Punkt 4.3, an diese Dritten weitergegeben werden.
    Wenn Sie die Funktionen Online Abschluss von Rechtschutzversicherungen wählen, beauftragen Sie anwalt-check mit der Vermittlung eines Versicherungsverhältnisses mit Dritten (Versicherungsunternehmen). Mit der Nutzung dieser Funktion willigen Sie ein, dass Ihre Daten in dem nachfolgend beschriebenen Umfang, insbesondere Punkt 4.4, an diese Dritten weitergegeben werden.
    Die von anwalt-check zur Verfügung gestellte Funktion der Deckungsanfrage an Ihre bestehende Rechtschutzversicherung für Ihren von Ihnen auf anwalt-check beschriebenen Rechtsfall ermöglicht eine Vorab-Auskunft, ob Ihre Rechtschutzversicherung für Ihren Fall Deckung nimmt. Das Ergebnis teilen wir Ihnen und – falls Sie sich einen Anwalt über anwalt-check vermitteln lassen – dem vermittelten Rechtsanwalt mit. Mit der Nutzung dieser Funktion willigen Sie ein, dass Ihre Daten in dem nachfolgend beschriebenen Umfang, insbesondere Punkt 4.5, an diese benannten Dritten (Ihre Rechtschutzversicherung, Rechtsanwalt) weitergegeben werden.
    Die für die im Sinne des BDSG für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen im Rahmen der Verwendung von anwalt-check übermittelten personenbezogenen Daten verantwortliche Stelle ist die anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Max-Planck-Strasse 12, 50858 Köln E-Mail: info@anwalt-check.com Telefon: 02234 – 6029638 .
    Diese Datenschutzbestimmungen bilden integralen Bestandteil für die Benutzung von anwalt-check. Ausschließlich aus Gründen der Übersichtlichkeit werden sie in diesem separaten Dokument dargestellt.

 

Erhalt von Nutzerdaten

anwalt-check erhält zahlreiche Nutzerdaten. Bei diesen handelt es sich um folgende: Bei der Registrierung müssen Sie einen Nutzernamen und ein Passwort erstellen und anwalt-check Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Der Nutzername kann als Pseudonym gestaltet werden, um Ihnen eine anonyme Nutzung der Dienste von anwalt-check zu gewährleisten.
Bei der Nutzung von anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG müssen Sie anwalt-check weitere personenbezogene Daten zu Ihrer Person mitteilen. Hierzu zählen alle individuellen Angaben über die sachlichen und/oder persönlichen Verhältnisse einer Person, wie etwa Ihr Namen, Ihre Telefonnummer, ggf. eine Kontoverbindung sowie eine Rechnungs- und eine aktuelle Anschrift. Außerdem müssen Sie Ihre Anfrage bzw. ihr rechtliches Problem in den dafür vorgesehenen Eingabefeldern nachvollziehbar und konkret schildern. Diese Angaben dienen dazu, dass anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Ihre Anfragen abwickeln und Ihnen den sowohl örtlich als auch fachlich passenden Rechtsanwälte vermitteln kann.
Durch Ihre Nutzung von anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG erhält anwalt-check Informationen und Daten über Ihre Aktivitäten auf anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG (z.B. Beginn und Ende der Nutzung, Nutzung der verschiedenen Angebote, Login-Informationen) und Informationen und Daten über die von Ihnen verwendeten Geräte (Netzwerk- und Kommunikationsdaten, IP-Adresse, Internetdienst/Browser, Betriebssystem, Standort) sowie die Informationen und Daten, die von Ihnen selbst auf anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG zugänglich gemacht werden (Metainformationen und andere von Ihnen zugänglich gemachte Informationen und Daten wie z.B. Fallschilderungen, E-Mails und (automatische) Lesebestätigungen). Entsprechende Informationen und Daten können unter Umständen auch zusätzliche Informationen und Daten (insbesondere Metadaten) enthalten.
anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG verwendet wie viele andere Webseiten Cookies/Flash-Cookies, wodurch automatisch Informationen über Sie und Ihre Nutzung von anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG aufgenommen und gespeichert werden.
Hierbei handelt es sich um Datensätze, die vom Webserver Ihren Webbrowser gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und erhalten keine Viren. Durch sie wird jedoch der Zugriff auf das Angebot von anwalt-check verbessert. Sie können Ihr Mobiltelefon oder Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst dann erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. Sollten Sie unsere Cookies nicht akzeptieren, kann es zu Einschränkungen in der Nutzung unserer Online-Dienste kommen.

  • anwalt-check nutzt verschiedene Dienste von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Hierbei handelt es sich im Einzelnen um:
  • Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies (s.o., 2.1.4).Die von dem Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
  • Wir weisen weiter darauf hin, dass auf anwalt-check Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde. Hierdurch wird eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet. Sofern die Anonymisierung aktiv ist, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Dadurch sind keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich.
  • Lediglich ausnahmsweise wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Dabei beachtet Google die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Die gesammelten Informationen werden von Google zur Auswertung der Nutzung unserer Websites, zum Verfassen diesbezüglicher Berichte an anwalt-check sowie zur Erbringung anderer korrespondierender Dienstleistungen an anwalt-check genutzt. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
  • Für den Fall, dass Sie in Ihrem Browser die Funktion Google Analytics ausschalten, einschränken oder modifizieren möchten, können Sie unter http://touls.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Opt-Out Browser-Plug-In herunterladen. Das Add-On ist mit Chrome, Internet Explorer 11, Safari, Firefox und Opera kompatibel.
  • Google AdSense, ein Dienst, zur Einbindung von Werbeanzeigen von Google. GoogleAdSense verwendet Cookies (s.o., 2.1.4). Außerdem werden von Google AdSense sogenannte Web Beacons verwendet. Hierbei handelt es sich um unsichtbare Grafiken, durch die Informationen wie der Besucherverkehr auf anwalt-check erhoben und ausgewertet werden. Durch die Nutzung dieser Seite und Auswertung der Werbeformate werden durch Cookies und Web Beacons Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erzeugt und an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Daten an seine Vertragspartner weitergeben. Hierbei wird Google jedoch Ihre sonstigen von Ihnen gespeicherten Informationen nicht mit Ihrer IP-Adresse zusammenführen. Wir weisen nochmals darauf hin, dass Sie die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern können. Hierdurch kann es aber zu einer Einschränkung der Funktionalität von anwalt-check kommen.
  • Social-Media-Funktionen von Google. Wenn Sie anwalt-check mit Google-Plug-Ins aufrufen, wird zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google eine Verbindung hergestellt und automatisch Daten an Google übertragen. Für den Fall, dass Sie einen Google-Account unterhalten, kommt es ggf. zur Verknüpfung dieser Daten mit Ihrem Account. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor Besuch von anwalt-check aus Google ausloggen.
  • Weitere Aktionen, wie zum Beispiel die Nutzung einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google übermittelt. Weitere Einzelheiten lesen Sie bitte unter http://www.google.de/intl/de/pulicies/privacy nach.
  • Mit der Nutzung von anwalt-check erklären Sie sich mit der Verarbeitung der durch Google über Sie erhobenen Daten in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem genannten Zweck einverstanden.
    anwalt-check verwendet weiterhin Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Wenn Sie anwalt-check mit Facebook-Plug-Ins aufrufen, wird zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook eine Verbindung hergestellt und automatisch Daten an Facebook übertragen. Für den Fall, dass Sie einen Facebook-Account unterhalten, kommt es ggf. zur Verknüpfung dieser Daten mit Ihrem Account. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor Besuch von anwalt-check aus Facebook ausloggen. Weitere Aktionen, wie zum Beispiel die Nutzung einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „like“- oder „Teilen“-Buttons (auch in jeweiliger Übersetzung) werden ebenfalls an Facebook übermittelt. Weitere Einzelheiten lesen Sie bitte unter https://de-de.facebook.com/about/privacy nach.
  • Mit der Nutzung von anwalt-check erklären Sie sich mit der Verarbeitung der durch Facebook über Sie erhobenen Daten in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem genannten Zweck einverstanden.
    Schließlich nutzt anwalt-check Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Wenn Sie anwalt-check mit Twitter-Plug-Ins aufrufen, wird zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter eine Verbindung hergestellt und automatisch Daten an Twitter übertragen. Für den Fall, dass Sie einen Twitter-Account unterhalten, kommt es ggf. zur Verknüpfung dieser Daten mit Ihrem Account. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor Besuch von anwalt-check aus Twitter ausloggen. Weitere Aktionen, wie zum Beispiel das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons (auch in jeweiliger Übersetzung) werden ebenfalls an Google übermittelt. Weitere Einzelheiten lesen Sie bitte unter https://twitter.com/privacy nach.
  • Mit der Nutzung von anwalt-check erklären Sie sich mit der Verarbeitung der durch Twitter über Sie erhobenen Daten in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem genannten Zweck einverstanden. anwalt-check behält es sich vor, bei Dritten – insbesondere Kreditauskunftsunternehmen – Informationen über Ihr Zahlungsverhalten einzuholen, um Ihnen so von der Standardvermittlung mit Vorkasse abweichende Zahlungsmöglichkeiten, beispielsweise Beauftragung über Rechnung, anbieten zu können. Auch andere Daten von Dritten, nämlich von uns vermittelte Rechtsanwälte, (z.B. Adressänderung) werden von uns gesammelt, um zukünftige Anfragen Ihrerseits noch effektiver bearbeiten zu können.
Speicherung und Löschung der Nutzerdaten

anwalt-check speichert die gemäß Ziffer xxx erhaltenen Nutzerdaten. Die Server von anwalt-check befinden sich in Deutschland. Sollten Sie anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG außerhalb Deutschlands nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzerdaten in Deutschland gespeichert und bearbeitet werden. Sie können jederzeit Auskunft betreffend der über Sie gespeicherten personenbezogenen Nutzerdaten verlangen. Hierdurch entstehen Ihnen – mit Ausnahme eventueller Übermittlungskosten nach dem Basistarif – keine weiteren Kosten. Ebenfalls können Sie verlangen, dass anwalt-check Ihre Nutzerdaten ändert, berichtigt, sperrt oder löscht sowie Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und -verarbeitung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Einem entsprechenden Gesuch Ihrerseits (mit einer eindeutigen Identifizierung Ihrer Person) kommt anwalt-check in der Regel innerhalb zweier Arbeitstage nach. Dabei gelten folgende Ausnahmen:
Nutzerdaten, die für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigt werden, werden erst gelöscht, wenn der Vertrag vollständig beendet ist.
Wenn anwalt-check aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet ist, die Nutzerdaten aufzubewahren, kommt anwalt-check dieser Pflicht nach. Wenn Hinweise vorliegen, dass Sie anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG in vertrags- oder gesetzwidriger Weise genutzt haben, werden die entsprechenden Nutzerdaten erst gelöscht, wenn Sie für die Klärung dieser Hinweise nicht mehr benötigt werden.
Wenn Nutzerdaten durch anwalt-check gelöscht werden, können sie für eine gewisse Zeit in internen Aufzeichnungen und Sicherheitskopien von anwalt-check bestehen bleiben. Die Aufzeichnungen und Sicherheitskopien von anwalt-check macht diese für Dritte nicht zugänglich.
anwalt-check teilt eine Änderung, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Nutzerdaten an Dritte mit, denen anwalt-check die davon betroffenen Nutzerdaten übermittelt hatte. Bei einer Kündigung oder endgültiger Sperrung Ihres Kontos werden die damit verbundenen personenbezogenen Nutzerdaten unter Vorbehalt von Ziffer 4 gelöscht.

Verwendung der Nutzerdaten
  • Die gemäß Ziffer xxx erhaltenen Nutzerdaten verwendet anwalt-check dazu, mit Ihnen bezüglich der Nutzung von anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG zu kommunizieren, die Nutzung von anwalt-check UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG einfacher, schneller und praktischer zu machen, Ihre Anfragen und Aufträge durch die Weiterleitung an geeignete Rechtsanwälte vermitteln bzw. abzuwickeln, und abzurechnen. Hierfür werden dem Rechtsanwalt folgende Daten zur Verfügung gestellt: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse, Name der Rechtsschutzversicherung, Versicherungsnummer, die an anwalt-checkt übermittelte Anfrage/Nachricht, elektronisch, schriftlich oder fernmündlich.
  • Für den Fall, dass Sie sich über anwalt-check eine Rechtschutzversicherung vermitteln lassen, übersenden wir dem von Ihnen ausgesuchten Versicherer folgende Daten:
  • Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse, Name der Rechtsschutzversicherung, Versicherungsnummer, die an anwalt-checkt übermittelte Anfrage/Nachricht, elektronisch, schriftlich oder fernmündlich.
  • Wenn Sie über anwalt-check eine Deckungsanfrage an Ihre bestehende Rechtschutzversicherung stellen, werden wir Ihrem Versicherer folgende Daten übersenden:
  • Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse, Name der Rechtsschutzversicherung, Versicherungsnummer, die an anwalt-checkt übermittelte Anfrage/Nachricht, elektronisch, schriftlich oder fernmündlich.
  • Für den Fall, dass Sie danach eine Vermittlung eines Rechtsanwaltes durch uns anfragen, übersenden wir das Ergebnis der Deckungsanfrage sowie folgende Daten:
  • Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse, Name der Rechtsschutzversicherung, Versicherungsnummer, die an anwalt-checkt übermittelte Anfrage/Nachricht, elektronisch, schriftlich oder fernmündlich
  • an den von uns für Sie vermittelten Rechtsanwalt um Werbung auf Sie auszurichten und deren Erfolg zu messen Weiterhin werden die Daten wie bereits in Punkt 2.1.5 bis 2.1.7 genannte und beschrieben von Google, Facebook und Twitter verwendet.
Sicherheit und Schutz der Nutzerdaten

Durch die Verwendung von SSL (Secure Sockets Layer) schützen wir die Sicherheit Ihrer Informationen durch Verschlüsselung Ihrer Daten bei der Übermittlung an uns. Bitte beachten Sie, dass wir Sie um einen Nachweis Ihrer Identität bitten werden, bevor wir Ihnen Ihre bei anwalt-check gespeicherten persönlichen Daten offenlegen.
anwalt-check trifft die gebotenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Nutzerdaten. Sie selbst tragen dafür Sorge, dass Ihr Konto durch ein ausreichend sicheres Passwort vor dem Zugriff Dritter geschützt ist. Zu Ihrer eigenen Sicherheit beachten Sie bitte, nach Beendigung Ihres Besuchs bei anwalt-check unbefugten Zugang zu Ihrem Konto zu verhindern, indem Sie sich von der Sitzung bei anwalt-check abmelden und ihre Zugangsdaten vor Dritten schützen.
Personenbezogene Nutzerdaten gibt anwalt-check zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber an Dritte (Rechtsanwälte, Versicherer) weiter.
anwalt-check kann personenbezogene Nutzungsdaten an Dritte weitergeben, wenn dies zur Weiterentwicklung des anwalt-check-Web-Auftrittes erforderlich ist. Die hier erfolgende Datenbearbeitung erfolgt ausschließlich im Rahmen einer Auftragsdatenbearbeitung und damit nicht für eigene Zwecke des Dritten. Die Dritten werden in diesem Fall verpflichtet, die hier niedergelegten Datenschutzbestimmungen zu beachten und einzuhalten.
Weitere Daten, die ebenfalls personenbezogene Nutzungsdaten beinhalten können, werden wie unter Punkt 2.1.5 bis 2.1.7 genannt und beschrieben an Google, Facebook und Twitter übermittelt.
Ansonsten erfolgt eine Weitergabe personenbezogener Daten ausschließlich aufgrund einer richterlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung an staatliche Einrichtungen und Behörden.
anwalt-check gibt ihre personenbezogenen Nutzerdaten abgesehen von den in diesen Datenschutzbestimmungen vorgesehenen Fällen nicht an Dritte weiter, ohne zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung hierzu eingehult zu haben.
anwalt-check kann anonymisierte, statistisch verdichtete Informationen und Daten insbesondere zu Werbezwecken an Dritte weitergeben. In keinem Fall werden jedoch Ihr Name, Ihre Adresse oder andere authentifizierende Informationen weitergegeben, aus denen sich auf Ihre Person schließen lässt.

Schlussbestimmungen

Sollten die Rechte an anwalt-check veräußert werden oder sollten im Rahmen einer Umstrukturierung von anwalt-check abhängige Tochterfirmen entstehen, können Ihre Nutzerdaten an den Erwerber mitverkauft oder an die Tochterfirma übertragen werden, wenn diese die hier genannten Datenschutzbestimmungen ebenfalls einhalten.
anwalt-check kann diese Datenschutzbestimmungen jederzeit als Anpassung des Nutzungsvertrags ändern. Sollte sich hierdurch eine Erweiterung der Nutzungsbefugnisse für anwalt-check ergeben, wird die Änderung nur mit Ihrem Einverständnis wirksam.

Impressum
Links bzw. Verweise

Im Falle von direkten oder indirekten Links oder Verweisen auf dritte Internetseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Betreiber liegen, kann es nur dann zur Haftungsverpflichtung gegenüber den Betreibern kommen, wenn die Betreiber von den Inhalten, von Links oder Verweise erreicht werden, Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar ist, den Verweis auf rechtswidrige Inhalte zu verhindern. Es wird ausdrücklich erklärt, dass zum Zeitpunkt der Setzung eines Links oder eines Verweises die entsprechenden verlinkten Inhalte rechtskonform waren. Es kann jedoch kein Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung dritter Seiten und deren Inhalte genommen werden. Mit dieser Erklärung distanzieren sich die Betreiber ausdrücklich von allen durch Verweise oder Links von diesem Internetauftritt erreichten Inhalte, die nach der ursprünglichen Verlinkung oder Setzen des Verweises verändert worden sind. Diese Inhalte werden ebenfalls ausdrücklich nicht zu eigen gemacht.

Unerwünschte Werbung

Ausdrücklich wird der Übersendung oder sonstigen Übermittlung von Werbung und/oder Informationsmaterial widersprochen, es sei denn, diese ist zuvor ausdrücklich angefragt oder bestellt worden. Für den Fall der Zuwiderhandlung solcher Werbeinformationen wie beispielsweise Spam-Mails behalten sich die Betreiber ausdrücklich straf- und zivilrechtliche Schritte vor.

Onlineangebotsinhalte

Sämtliche Angebote auf dieser Präsenz sind unverbindlich und freibleibend. Es wird sich ausdrücklich vorbehalten, ohne gesonderte Ankündigung den gesamten Internetauftritt ganz oder in Teilen zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Sämtliche Angaben auf dieser Seite erfolgen lediglich zur allgemeinen Information. Auf keinen Fall beinhalten sie eine rechtliche Beratung durch anwalt-check. Weiterhin wird ausdrücklich erwähnt, dass eventuelle Ansprüche für materielle oder ideelle Schäden, die durch die Verwendung oder Nichtverwendung hier angebotener Informationen oder Teilen davon oder durch die Nutzung hier angebotener unvollständiger oder fehlerhafter Informationen verursacht wurden, gegenüber den Betreibern grundsätzlich ausgeschlossen sind. Dies gilt nicht, sofern der Schaden durch die Betreiber nicht nachweislich grob fahrlässige oder vorsätzlich verursacht worden ist. Weiterhin wird betont, dass durch die Nutzung von anwalt-check und dort enthaltenen Funktionen kein Mandatsverhältnis mit anwalt-check entsteht.

Quellen-Bildnachweis
https://pixabay.com/

Gültig ab 01.08.2016